Exklusive Kammermusik

FR, 8. November 2019, 19.00 Uhr
Mannersdorf am Leithagebirge, Schloss

JOSEPH HAYDN
Divertimento à tre, B-Dur, Hob V:8

JOSEPH HAYDN
Duo für Violine und Viola in B-Dur, Hob VI:3

MAURICE RAVEL
Sonate für Violine und Violoncello in a-Moll,
„À la mémoire de Claude Debussy“

ERNST VON DOHNANYI
Serenade C-Dur für Violine, Viola und Violoncello. op. 10

AMIRAM GANZ, Violine
THOMAS SELDITZ, Viola
MAXIME GANZ, Violoncello

Seit dem Haydnjahr 2009 wird in Schloss Weinzierl, jenem Mostviertler Schloss, in dem Joseph Haydn als Gast von Baron Fürnberg seine ersten Streichquartette komponiert haben soll, alljährlich ein hochkarätiges Kammermusikfestival unter der künstlerischen Leitung des Altenberg-Trios abgehalten. Der langjährige Geiger dieser legendären Formation, Amiram Ganz, gastiert nun als Botschafter des „Musikfestes Weinzierl“ im eleganten Festsaal des Barockschlosses von Mannersdorf.

 
Karten: EUR 25,- (Kat.A) / EUR 20,- (Kat.B)
In Kooperation mit dem Musikfest Schloss Weinzierl
 

Go back